Genuss- und Familienblog

Meinungen und Artikel über Familie, Erziehung und Genuss

Essen und Getränke

Pro & Kontra – Pro & Kontra: Wintersperre im Eissalon

Pro: Zu kalt für Pfirsich MelbaVon Irene Brickner Was den Winter auszeichnet, ja, was ihn von anderen Jahreszeiten unterscheidet, ist die Kälte. Weder Funktionskleidung noch Straßenbahnheizung oder der Klimawandel können darüber hinwegtäuschen, dass in Österreich von spätestens Oktober bis frühestens… Continue Reading →

Italien: Siziliens Latin Lava

Granita heißt die Antwort auf Siziliens Hitze. Am Fuß des Ätna wird das körnige Sorbet seit dem Mittelalter mit Leidenschaft genossen.   Gerade noch stand ich schwitzend in 2000 Meter Höhe auf den Lavafeldern des Ätnas. Jetzt ist es stockdunkel,… Continue Reading →

Essen und Yoga in Berlin: new deli yoga

Yoga und Essen in einem Raum?  In Berlin, in der Falckensteinstraße 37, bietet das new deli yoga genau das an: Tagsüber gibt’s Kaffee, Kuchen, Sandwiches, Mittagstisch und mehr, morgens und abends finden die Woche über diverse Yogakurse in dem großen… Continue Reading →

Gruß aus der Küche – Würzen mit Vögeln

Das Rebhuhn hat für mich nichtjagenden Stadtbewohner schon allein vom Namen her etwas Feudales. Es klingt nach Ausritten mit französischem Landadel und Schlemmen in Loire-Schlössern von barock dekorierten Schlachtplatten. Als mir vor einigen Tagen zwei Rebhühner und zwei Rothühner (des… Continue Reading →

Axel Hacke:

„Suppe von des Kükens Erbse“ und „Gefühlter Hühnersack“: In seinem neuen Buch versammelt Axel Hacke die schönsten Übersetzungsfehler ausländischer Speisekarten. DIE ZEIT : Herr Hacke, man stolpert im Ausland auf Speisekarten ja immer wieder mal über skurrile Dinge wie »beleckte… Continue Reading →

Was haben Biergärten, Karneval und die Weihnachtszeit gemeinsam?

Personalbedarf effizient planen – besonders bei saisonalen Schwankungen Das Thema Dienstplanung begleitet jeden Gastronomen täglich. Nicht immer ist der Bedarf an Personal einfach zu ermitteln. Wer weiß schon genau, mit wie vielen Gästen man in seinem Biergarten bei wechselhaftem Spätsommerwetter rechnen kann? Nur… Continue Reading →

Kulinarische Symphonien: Marcus G. Lindner wird Executive Chef im The Alpina Gstaad (BILD)

Gstaad (ots) – Niklaus Leuenberger, Managing Director des The Alpina Gstaad, gibt die Ernennung von Spitzenkoch Marcus G. Lindner zum Executive Chef bekannt. Im September 2012, drei Monate vor der Eröffnung des Luxushotels im Dezember, wird Lindner die Leitung von… Continue Reading →

Kinder – Nicht nur die Gäste der Zukunft

Gehören Kinder und somit Familien zu ihren Gästekreisen? Dann wissen Sie sicherlich, dass es die Kinder sind die oft entscheiden, wo die Familie essen geht. Und sie sind die Gäste der Zukunft. Ein gutes Erlebnis bleibt sehr lange im Gedächtnis-… Continue Reading →

Abnehmen – Selbst Salat kann dick machen

QUELLE: http://www.focus.de   Wer meint, mit Salat und Gemüse garantiert abzunehmen, irrt sich. Die grüne Mahlzeit kann zur Kalorienfalle werden, manche Salate haben dank Dressing und Toppings so viele Kalorien wie ein Steak mit Kartoffeln.   Wer ausschließlich Salat und Gemüse… Continue Reading →

DEHOGA: Alle Veranstaltungen durch neue GEMA-Tarife betroffen

(lifePR) Hannover, 04.06.2012, Die Erhöhungen der GEMA-Tarife haben weitaus größere Auswirkungen als bisher veröffentlicht wurde. Nicht nur Diskotheken- und Musikkneipenbetreiber sind betroffen, sondern alle Personen, die öffentliche Veranstaltungen durchführen. Das sind unter anderem Gastronomen mit Saalbetrieb, aber auch Schützenvereine oder auch Jugendliche, die… Continue Reading →

Paul Stradner wird Nachfolger von Andreas Krolik im Brenners Parkhotel

Baden-Baden/München 21. Juni 2012. Paul Stradner freut sich die Herausforderung in einem der renommiertesten Restaurants Deutschlands als Chefkoch anzunehmen: “Die Entscheidung für das Brenners Park-Restaurant in Baden-Baden ist mir leicht gefallen, da das Streben nach Exzellenz in allen Bereichen des Hauses stark ausgeprägt… Continue Reading →

Spaghetti Carbonara

ENZETT von Lilienstein, der Bruder von John Kabys, hat das heutige Mittagessen übernommen. Aus seinem Lieblingskochbuchhat er sich Spaghetti Carbonara